VMware Hands on Labs – new labs you have to see – NSX, VSAN, EVO:RAIL, Virtual Volumes & vCloud Suite

Hi @all,

wie bereits vor 1,5 Jahren in meinem „I wish I could be a Virtual Machine“ Blogpost erwähnt (damals noch im Beta Status), bietet VMware jedem Interessenten die Möglichkeit, VMware Produkte in „Hands On Labs“ kostenfrei auszuprobieren. Mittlerweile umfassen die Hands On Labs insgesamt 44 Labs zu nahezu allen VMware Produkten und Funktionen. In diesem Artikel möchte ich euch die Top 5 SDDC Labs vorstellen, die auf der VMworld Europe 2014 in Barcelona (Oktober 2014) am häufigsten angeklickt wurden, sprich: Am Markt wohl derzeit das größte Interesse verursachen…

Um in den Genuss der Labs zu kommen, die direkt im „hauseigenen“ Browser laufen und keinerlei weitere Ressourcen benötigen, muss man sich lediglich hier registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung kann man aus allen Labs des Kataloges wählen und die Übungen zum entsprechenden Thema anstarten.

Die Top 5 Labs der VMworld 2014 Europe setzen sich aus den „neuen“ bzw. „upcoming“ VMware Fokusthemen VSAN (Software defined storage), NSX (Software defined network), EVO:RAIL (Hyper-converged-infrastructure), Virtual Volumes und der Kombination der Managementprodukte vRealize Operations (ehemals: vCenter Operations) und vRealize Automation (ehemals: vCloud Automation Center) zusammen (siehe auch: Guide to New Product and Service Names).

  • HOL-SDC-1408 – VMware Virtual SAN 101

Beschreibung: Experience VMware Virtual SAN for the first time.
Learn how to deploy, configure, and manage VMware’s latest hypervisor-converged storage solution.

Dauer: ca. 4,5 Stunden

HOL-001399

  • HOL-SDC-1403 – VMware NSX Introduction

Beschreibung: VMware NSX is the platform for Network Virtualization.
You will gain hands-on experience with Logical Switching, Distributed Logical Routing, Dynamic Routing, Distributed Firewall and Logical Network Services.
This lab introduces the core capabilities of VMware NSX in vSphere environments used to enable Network and Security virtualization.

Dauer: ca. 2,75h

HOL-001400

  • HOL-SDC-1428 – VMware EVO:RAIL Introduction

Beschreibung: VMware EVO:RAIL™ combines compute, networking, and storage resources into a hyper-converged infrastructure appliance to create a simple, easy to deploy, all-in-one solution offered by VMware qualified partners.

Dauer: ca. 1h

HOL-001401

  • HOL-SDC-1429 – Virtual Volumes Tech Preview

 Beschreibung: This Hands-on Lab gives a closer look at Virtual Volumes in order to become familiar with the concepts and some of the data path workflows.
Virtual Volumes are VMware’s new storage paradigm to facilitate per VM/VMDK data services on the storage array.
This allows the storage to move away from a LUN centric storage representation to a granular form of representation.
In this lab, you will learn how to setup and enale Virtual Volumes and understand how to enable storage policies utilizing Virtual Volumes.

Dauer: ca. 1h

HOL-001402

  • HOL-SDC-1406 – vCloud Suite 101

Beschreibung: This introductory lab demonstrates the first steps in the journey to a Software Defined Enterprise by implementing all components of vCloud Suite Standard, which focuses on the core features and functions of vSphere, vCenter, vCenter Operations Manager and vCloud Automation Center.

Dauer: ca. 1,5h

HOL-001403

Ich finde, die VMware HOL’s sind ein einfacher technischer Einstieg, um „live“ zu sehen, wie ausgereift die neuen Lösungen am Markt sind und welche Vorteile sie bringen… Have fun! 😉

 

– I wish I could be a Virtual Machine –

 

Benjamin Ulsamer

Senior Consultant & Trainer

teamix GmbH

Benjamin Ulsamer

Benjamin Ulsamer ist seit Januar 2011 für die Firma Proact Deutschland tätig. Seine Kernthemen sind VMware, sowie NetApp (bis 2015). Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und -komplexitätsstufen als Consultant, Systems Engineer & Trainer unterwegs. Seit 2014 gehören auch Datacenter Produkte rund um die Hersteller Trend Micro & Citrix zu seinem Aufgabengebiet. In den Jahren 2015 & 2016 wurde er für seine Blog-Aktivitäten zum VMware vExpert ernannt.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar