NetApp Open Source Monitoring mit Harvest, Graphite und Grafana

NetApp NAbox

In diesem Artikel beschreibe ich NAbox, eine von NetApp vorkonfigurierte Lösung, um Data Ontap online zu monitoren.

Sie besteht aus:

  • Harvest (Ein Datensauger angepasst an NetApp Data Ontap)
  • Graphite (Tool um die Daten aufzubearbeiten)
  • Grafana (Eine Freeware Web-Oberfläche)

Performance Analyse mit NAbox

In letzter Zeit wird die Frage immer lauter: „Was ist denn so auf dem Storage los?“ Firmenumgebungen werden komplexer und Fehlerquellen oder Engpässe nicht weniger. Deshalb wäre es praktisch, live auf dem Storage sehen zu können, was passiert.

Die Lösung mit NAbox kenne ich schon seit einigen Jahren, aber in den meisten Fällen fristet sie ein Schattendasein bei den Admins. Bei NAbox handelt es sich um Freeware und ist innerhalb von einer Stunde installiert.

Installation von NAbox

NAbox wird als OVA-File zur Verfügung gestellt und als virtuelle Maschine unter VMware bereitgestellt.

Danach wird auf der Console nur noch die IP-Adresse vergeben:

1. Login

Jetzt müssen die weiteren notwendigen Einstellungen vorgenommen werden. Diese sind sehr gut in der Dokumentation von NAbox beschrieben.

Zuletzt muss aufgrund von Lizenzthemen Folgendes per Hand nachinstalliert werden:

Desweiteren sollte auf den Filern, wie für jede andere Management-Software auch, ein User eingerichtet werden. Danach kann der Filer in das Monitoring-Tool aufgenommen werden. Es kann ein paar Minuten dauern, bis die Lösung erste Ergebnisse zeigt.

NetApp NAbox Oberfläche

Wenn die Umgebung eingerichtet ist, ist es möglich zwischen verschiedenen grafischen Darstellungen zu wählen:

  • Cluster View
  • SVM View
  • Protokoll-Performance z.B. hier NFS
  • auch noch 7Mode Systeme

Fazit

NetApp NAbox ist schnell aufgesetzt, einfach zu konfigurieren und kann schnell aussagekräftige Grafiken zu der Auslastung eines Filers darstellen.

Mehr?

Haben Sie Fragen zu der vorgestellten Lösung? Möchten Sie die dargestellten Grafiken und relevanten Performancewerte verstehen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne.

Quellenangabe: https://nabox.org/

Matthias Kellerer

Matthias Kellerer ist seit Oktober 2013 für die Firma Proact Deutschland tätig. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland.

 
Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar