Alle Artikel unter dem Schlagwort MetroCluster

Mit der Veröffentlichung von ONTAP 9.5  am 15. Januar ist es einmal an der Zeit sich die Entwicklung von ONTAP 9 einmal genauer anzusehen.

Zuerst einmal der Name.
Vielen ist noch Data ONTAP 8 in den zwei „Geschmacksrichtungen“ 7-Mode und Clustered bekannt. In den Major Releases 8.0, 8.1 und 8.2 wurden diese parallel entwickelt.
Seit 8.3 gibt es keinen 7-Mode (letzte Version 8.2.5P2) mehr und der Produktname lautete „clustered Data ONTAP„. Weiterlesen

Autor: Daniel Harenkamp
Daniel ist seit November 2015 bei der Proact Deutschland beschäftigt. Er ist als Professional Services Engineer im Bereich NetApp Hard- und Software, Virtualisierung und Backup unterwegs. Ob das Backup mit Commvault, Veeam oder den NetApp Produkten durchgeführt wird spielt für ihn dabei keine Rolle. Seine Kenntnisse den angrenzenden Gebieten wie z.B. der Microsoft Produktpalette sind ihm bei seiner Tätigkeit sehr hilfreich. Wenn dann noch Zeit bleibt ist er auch als Trainer tätig.

Das neue MetroCluster® IP

Kategorien: Allgemein, NetApp, Storage
Kommentare: No

Anfang November 2017 veröffentlichte NetApp das Storage Betriebssystem clustered Data ONTAP in Version 9.3 als Release Candidate (RC).

Erinnerung – Was ist ein RC Release: Dieser Software Status bedeutet, dass die internen NetApp Tests an dem Software Release abgeschlossen wurden und auch schon ausgesuchte Kunden diese Version getestet haben. RC Releases werden primär verwendet um Kunden die Möglichkeit zu geben neue Software Features zu testen bevor sie im nächsten General Availability Release (normalerweise 1-2 Monate nach dem RC Release) erscheinen.

Eines der Hauptfeatures in Version 9.3 ist „MetroCluster® IP“ welches wir hier kurz beleuchten wollen. Weiterlesen

Autor: Andreas Buhlmann
Andreas Buhlmann ist seit März 2016 für die Firma Proact Deutschland GmbH tätig. Seine Kernthemen sind Netapp sowie VMware. Seit 2005 ist er in sämtlichen Projektgrößen und –komplexitätsstufen als IT-Systemhaus Consultant unterwegs.

Auf der NetApp Insight in Las Vegas wurde am 28.10. das Storage Betriebssystem clustered Data ONTAP in Version 8.3 offiziell angekündigt (Pressemitteilung). Mit der neuen Version ergeben sich unter anderem die folgenden Vorteile:

  • Disaster Recovery durch NetApp MetroCluster

Viele unserer Kunden vertrauen seit Jahren dem NetApp MetroCluster als hochverfügbare Storage-Lösung. Gegenüber einem normalen High-Availability Paar kann ein NetApp MetroCluster auf eine Distanz von bis zu 200 Kilometern auseinandergezogen werden und somit selbst den Ausfall eines kompletten Rechenzentrums ohne Datenverlust überstehen. Die Daten können innerhalb weniger Augenblicke im zweiten Rechenzentrum unterbrechungsfrei weiter ausgeliefert werden.

Weiterlesen

Autor: Bernd Löhlein
Bernd Löhlein ist seit Ende 2010 für die Firma Proact Deutschland aktiv. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf NetApp Hard- und Software, die angrenzenden Themen Virtualisierung und Netzwerk sind für Ihn dabei auch kein Neuland. Neben den üblichen Consulting-Einsätzen ist er auch noch als Trainer im NetApp Umfeld aktiv.