Alle Artikel unter dem Schlagwort Non-returnable

Nach dem ersten Teil Sicheres Löschen von Daten und Festplatten, der die rechtliche Lage beleuchtet, folgt heute der zweite Teil, der erklärt, wie es bei NetApp Systemen umgesetzt wird.

NetApp Systeme bieten den Vorteil, dass sie die Löschvorrichtung für Festplatten schon mitbringen. Dieser Vorgang nennt sich Sanitize (engl. für Desinfizieren). Dabei werden die Festplatten vollständig mit einem Muster oder Zufallsdaten überschrieben.

Einige Systeme benötigen eine spezielle Lizenz für den den Sanitize-Vorgang, diese ist jedoch kostenfrei erhältlich. Daher bietet es sich an, NetApp Festplatten direkt dort zu löschen.

Um Festplatten direkt auf einem NetApp-System zu löschen, müssen diese zuerst als Spare-Platten im System angemeldet sein. Weiterlesen

Autor: Michael Butschek
Michael Butschek kümmert sich seit 2012 bei Proact Deutschland als Produktmanager für die Backup-as-a-Service Produktreihe "FlexVault" um alle Belange der Datensicherung. Zuvor war er technischer Leiter eines großen Nürnberger Datacenters und kennt daher die Sorgen und Nöte der IT-Leiter und Administratoren bestens.