Alle Artikel unter dem Schlagwort SRX300

MACSec oder IEEE 802.1AE ist ein Protokoll, welches die verbindungslose Sicherstellung von Datenvertraulichkeit und Datenintegrität auf Media-Access-Control-(MAC) Ebene definiert bzw. standardisiert. Ebenso ist ein Wiederholungsschutz (replay-protection) und Schlüsseltauschprotokoll (perfect-forward-secrecy) mit definiert.

Seit JunOS 15.1X49-D100 ist MACSec offiziell auf den SRX3xx Branch Firewalls von Juniper unterstützt. Da inzwischen 15.1X49-D120 released wurde ist es an der Zeit mal einen halbwegs praxisnahen Test zu starten um zu sehen was die 300er SRX-Series denn mit MACSec so können, da einige Aspekte von MACSec im Vergleich zu IPSec oder anderen „secure tunnels“ allgemein oder speziell bei Juniper SRX interessant sind.

Weiterlesen

Autor: Richard Müller

Richard Müller ist Geschäftsführer der Proact Deutschland GmbH.
Den „kreativen“ Umgang mit Computern und Datennetzen lernte er schon im Schulalter. Bis heute hat Richard eine Begeisterung für technisch brilliante Konzepte und Lösungsansätze in den Bereichen IT-Infrastruktur – hier vor allem alles rund ums Netzwerk.